Mittwoch, 4. Juli 2012

Spuk auf der Schauenburg


Die Gemeindebücherei lädt ein:
Schreibwerkstatt auf der Schauenburg
mit Andrea Liebers


für Kinder von 8 bis 12 Jahren 
Donnerstag, 
16.08.2012 
9.00 - 13.00 Uhr


Wer oder was schlurft in den Sommernächten zwischen den alten verfallenen Gemäuern der Schauenburg herum?
Was sind das für seltsame Lichterscheinungen, 
die um Mitternacht von Dossenheim aus auf der Burgruine zu sehen sind?
Warum sind alle roten Rosen in den Dossenheimer Gärten plötzlich verschwunden und was haben die Kirschkerne zu bedeuten, die - wer auch immer - nachts in die Vorgärten und auf die Straßen streut? 


Dahinter kann nur ein Spuk-Geist stecken! 
Doch was treibt ihn um? 
Um das zu klären sind Fantasie und Spürsinn gefragt!

Wer Lust hat, eine spannende, witzige, abenteuerliche, ungeheuerliche Spukgeschichte, die auf der Schauenburg und in Dossenheim spielt,  zu erfinden, ist in der Schreibwerkstatt genau richtig!
Sie wird geleitet von der Heidelberger Kinderbuchautorin Andrea Liebers, die in
ihren Büchern schon viele Geister und
Gespenster der Region heraufbeschworen hat.

Wir freuen uns auf eure Geschichten!

Anmeldung in der
Gemeindebücherei
Tel. 06221 865160

  
Der Unkostenbeitrag für die Veranstaltung beträgt 4 €. 
Bitte bringen Sie diesen zu Beginn der Veranstaltung mit.
Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Bücherei statt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten